30.10.2020 / Aktuelles

Unser neues Projekt in Überlingen am Bodensee: Bauen im Bestand

Dieses spannende, neue Projekte befindet sich in prominenter Lage. Zum einen erweitern wir unseren Wirkungsradius, zum zweiten liegt dieser Gebäudekomplex besonders schön direkt an der Seepromenade in Überlingen am Bodensee.

Bereits seit 100 Jahren ist der Gebäudekomplex in Besitz der Eigentümerfamilie. Nun soll dieses Ensemble, dessen Potential bisher bei weitem nicht ausgeschöpft wurde, aus seinem Dornröschenschlaf geweckt werden. Gastronomie ist dort seit Jahrzehnten angesiedelt und so soll es auch bleiben. Jedoch erfährt dieser Bereich im Erdgeschoss eine komplett neue Konzeption. In den Geschossen darüber wird eine Seminar- bzw. Eventlocation geplant und Büroflächen angeboten. Derzeit ist das gesamte Dachgeschoss ungenutzt und das Gebäude ist insgesamt nicht barrierefrei. Das Brandschutzkonzept muss neu entwickelt werden und für das neue Nutzungskonzept auch die Barrierefreiheit hergestellt werden. Festlegungen durch den Denkmalschutz gibt es nicht.

Bauen im Bestand ist immer eine besonders reizvolle Aufgabe, gerade wenn neue Nutzungskonzepte erarbeitet und diese in Kombination mit Barrierefreiheit planerisch umgesetzt werden. Die Ambitionen sind groß, unsere Bauherren haben genaue Vorstellungen und es freut uns, Teil eines solch ambitionierten Projektes zu sein.

zurück

Share this:

Sprachauswahl