02.04.2021 / Aktuelles

Das gesamte Team wünscht Ihnen angenehme Osterfeiertage

Five und Six freuen sich auch schon auf den Osterhasen - was der wohl zu deren "Verkleidung" sagen wird? Verleben Sie angenehme Tage im Kreise Ihrer Lieben voller Freude, Entspannung und Genuss. Wir werden es gleich tun und voller Energie nach Ostern für Sie und unsere Projekte da sein.

Zur Teamseite


01.04.2021 / Aktuelles

Neue Gesichter im Büro: Herzlich Willkommen Bettina Müller

Ab heute wird Bettina unser Team im Office-Bereich verstärken und ist nun erste Kontaktperson für all unsere Kunden. Mit ihrer profunden Berufserfahrung in verschiedenen international tätigen Unternehmen verfügen wir nun über zusätzliche Expertise. Schön, dass du dabei bist!

Zur Teamseite


31.03.2021 / Aktuelles

Erreichbarkeit über die Feiertage

An Gründonnerstag sind wir wie gewohnt für Sie erreichbar. Nach den Osterfeiertagen sind wir ab Dienstag, 6. April wieder ab 8 Uhr im Büro. Am 1. April erscheint unser neuer Newsletter mit vielen aktuellen Informationen. Melden Sie sich an – so erhalten Sie regelmäßig neueste und exklusive Infos, Impulse und Einblicke in unsere Arbeit und Projekte.

Newsletter abonnieren


22.03.2021 / Aktuelles

Baustellen-Update: Neues vom Feuerwehrhaus und Polizeistation in Jebenhausen

Die Arbeiten an den Außenanlagen und im Inneren schreiten voran. Ein besonderer Schritt ist erfolgt: Das Gerüst wurde entfernt und die Fassade kommt erstmals zum Vorschein. Super, dass die Stadt Göppingen und die Feuerwehr Göppingen so offen für gestalterische Elemente sind. Das Gebäude ist so auf jeden Fall ein Hingucker. Es wird weiterhin kräftig gewirbelt.

Zum Projekt


10.03.2021 / Aktuelles

3. Platz im Wettbewerb um integrierte Leitstelle in Fürstenfeldbruck

In einem VgV-Vergabeverfahren war der Neubau einer integrierten Leitstelle (ILS) in Fürstenfeldbruck ausgeschrieben. Im Auswahlverfahren belegten wir nach der Präsentation unseres Konzeptes, Büros und der Herangehensweise den dritten Platz. In der Geschichte des Büros haben wir die notwendige Kompentenz für diesen Gebäudetypus erlangt – schließlich arbeiten wir derzeit an drei Feuerwehrhäusern.

Weitere Feuerwehrhäuser


08.03.2021 / Aktuelles

Das dritte neue Teammitglied im Kurzporträt: Tim Hepperle

Er studiert an der Hochschule in Biberach Holzbauprojektmanagement. Von Zuhause bringt er entsprechende Affinität zum Baustoff Holz mit. Er passt perfekt ins Team, da wir unseren Fokus auf Holzbau schärfen. Wir freuen uns, dich willkommen zu heißen, lieber Tim!

Zur Teamseite


05.03.2021 / Aktuelles

Fördergeldantrag für Feuerwehrhaus in Tübingen-Lustnau als innovatives Leuchtturmprojekt

Es geht um eine beachtliche Fördersumme, für die die Stadt Tübingen mit dem Feuerwehrhaus ins Rennen ging. Heute präsentierten Baubürgermeister Cord Soehlke und Christian Gaus der Jury die besonderen Merkmale des Projektes. Daumendrücken für eine Zusage seitens des Ministeriums, das die Finanzmittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (kurz EFRE) verwaltet.

Zum Projekt Zum Animationsfilm


01.03.2021 / Aktuelles

Neue Gesichter im Team - herzlich willkommen liebe Michelle!

Michelle Schweizer studiert Innenarchitektur an der HfT in Stuttgart. Sie startet heute bei uns ihr Praxissemester, bevor es im Herbst an der Hochschule wieder mit der Theorie des fünften Semesters weiter geht. Bis dahin wünschen wir viel Freude und vor allem viele interessante Erkenntnisse in der Berufspraxis!

Zur Teamseite


01.03.2021 / Aktuelles

Ein weiteres neues Gesicht im Team: Wir heißen Lucas herzlich willkommen!

Lucas Meyerhoefer studiert an der TH in Nürnberg Architektur und absolviert bei uns im Büro sein Vorpraktikum für den Masterstudiengang. Er wird reichlich Praxiserfahrung sammeln können, da sind wir sicher. Wir wünschen dir viel Spaß und dass du dich schnell am Fuße der Alb wohlfühlst.

Zur Teamseite


24.02.2021 / Aktuelles

Auf der Zielgeraden: Feuerwehrhaus Bad Boll

Es heißt Endspurt beim Feuerwehrhaus in Bad Boll. Die Ziellinie ist in Sicht. Die Gewerke für den Innenausbau sind fleißig, etliche Bereiche sind bereits fertiggestellt und lassen erahnen, wie das Erscheinungsbild am Ende sein wird.

Zum Projekt

  • 1
  • 2

Sprachauswahl